Der einarmige (vegane) Bandit

Arm gebrochen, Single, Veganer oder vielleicht auch nur Allergiker?
Wie überlebt man diese Zeit? Wer hilft? Mit welchen Dingen kann man sich einfallsreich zu Hause so helfen? Dieses und vieles mehr beschreibt der einarmige (vegane) Bandit mit einigen zum Schmunzeln anregenden Anekdoten am Rande als Ratgeber nach eigenen Erfahrungen wie aufgeschmissen man plötzlich sein kann.

Der einarmige (vegane) Bandit ist ab sofort bei Amazon als Taschenbuch oder auch als Kindle-Version erhältlich sowie bei Smashwords. Mittlerweile ist ‚Der einarmige (vegane) Bandit‘ sogar in seiner zweiten Auflage erschienen und hat ein etwas neues Gesicht bekommen, sowohl aussen als auch innen 🙂 Bei Blurb erfahrt Ihr die ISBN zum Softcover und der Hardcoverversion.